Skip to main content
11. Dezember 2020

Nepp zum VfGH-Urteil: „Kinderrechte werden mit Füßen getreten!“

Das Kinderkopftuch ist ein Symbol der Unterdrückung und Unterwerfung von Frauen und Mädchen

„Ein trauriger Tag für Kinderrechte und ein dramatischer Kniefall vor dem politischen Islam“, mit diesen Worten kommentiert Wiens FPÖ-Chef, Stadtrat Dominik Nepp in einer knappen Reaktion das heutige Urteil des Verfassungsgerichtshofes zum Verhüllungsverbot an Volksschulen.

Nepp fordert eine umgehende Nachbesserung durch den Nationalrat, damit dem Kopftuch als Symbol des politischen Islam und der Sexualisierung bereits im Kindergarten und in der Volksschule kein Platz geboten wird. 

© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.