Skip to main content
09. November 2018

Zuletzt im 1. Bezirk - Aus der Sicht einer Bezirksrätin (KW 45)

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner, wieder neigt sich eine ereignisreiche Woche dem Ende zu und schon bin ich wieder zur Stelle und melde mich mit den neuesten Geschehnissen der Kalenderwoche 45 aus unserem wunderschönen Bezirk.

Montagabend fand im Palais Ferstl die 100-Jahr-Feier unserer Republik statt. Unter dem Motto „1918-2018 - 100 Jahre Republik & 1 Jahr FPÖ in der Regierung“ versammelte sich alles was Rang und Namen hat im Palais um gemeinsam unsere Geschichte zu durchschreiten, die Gegenwart zu loben und einen positiven sowie erfolgsversprechenden Ausblick in die Zukunft zu wagen. Es war eine äußerst gelungene Veranstaltung und ich bin sehr froh, dabei gewesen zu sein.

 

Am Mittwoch waren unser Klubobmann, Markus Platt, und ich zu Gast beim Rothneusiedler Ganslessen im zehnten Bezirk. - Ein sehr unterhaltsamer wie auch interessanter Abend! Und laut unserem Klubobmann war auch das Gansl sehr gut. Wir haben uns sehr gefreut an diesem Abend dabei sein zu können und haben gespannt den Ausführungen der Gastreferentin, der dritten Nationalratspräsidentin, Anneliese Kitzmüller, gelauscht! An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an den zehnten Bezirk und an seine zahlreichen, sehr bekannten Persönlichkeiten wie die Nationalrätin Ricarda Berger, Bezirksparteiobmann und Landtagsabgeordneten Stefan Berger sowie unseren guten Freunden, Bezirksvorsteher-Stellvertreter Michael Mrkvicka und seine Frau! Wie sagte schon unser Kaiser immer: „Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!“

 

Zum Ende der Woche bleibt mir noch von unserem Bürgerinformationsstand zu erzählen. Dieser fand heute, Samstag, am Neuen Markt statt. Wieder konnten wir viele von Ihnen treffen, viele auch erreichen! - Gerade hier am Neuen Markt gibt es ja nach wie vor jede Menge zu besprechen und zu klären! Auch hier werden wir Sie selbstverständlich weiterhin über alles informieren, was uns zugetragen wird. Wissen Sie, es ist immer wieder ein Vergnügen für uns Bezirksräte - aber auch für unsere Mitglieder im ersten Bezirk, die ebenfalls gerne bei den Bürgerinformationsständen helfen - mit Ihnen, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, plaudern sowie Ihnen mit Kugelschreiber und Feuerzeug eine Freude machen zu können! - Und das meinen wir auch alle so, wie ich es hier schreibe.

 

Nun möchte ich Sie nicht länger von Ihrem wohlverdienten Wochenende abhalten! Genießen Sie die Tage mit Freunden, Familie oder auch mal ganz alleine zum Verschnaufen! Wir lesen uns nächste Woche wieder! - Und bis dahin ... Vergessen Sie nicht - ein Lächeln hilft immer! VR

 

Ihre Bezirksrätin

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.